Reisen in die Christliche Vergangenheit

Israel ist das Land der Bibel und nimmt im Christentum einen zentralen Platz ein – hier wird die Bibel lebendig! Reisen in die christliche Vergangenheit führen Sie zu den christlichen Gemeinden vor Ort – von den Franziskanern zu den Armeniern bis hin zu den Kirchen in den Palästinensergebieten. Folgen Sie Jesus Fußspuren und treffen Sie Christen im Heiligen Land.

 

Unsere Spezialprogrammpunkte

Auch in diesem Programm

Geburtskirche Bethlehem

Besuch der Geburtskirche, in der zwei byzantinische Kirchen und eine Krypta vereint sind. Dort befindet sich die Stelle, die in der christlichen Tradition als Geburtsstätte Christi verehrt wird.

See Genezareth

Der See Genezareth ist das grösste Süsswasser Reservoir in Israel und bekannt für die vielen biblischen Geschichten, die sich hier abspielten. Geniessen Sie eine Bootsfahrt auf dem See.

Wadi Kelt- St. Georg’s Kloster

Die sogenannten “Wüstenväter” waren christliche Mönche, die in äusserster Bescheidenheit und Stille in der Wüste meditierten. Einige von ihnen liessen sich im Wadi Kelt nieder und gründeten das Kloster des St. Georg. Eine Wanderung führt zu diesem aus dem 6. Jahrhundert stammenden Kloster mit seiner uralten Kapelle und einem Garten, das wie ein Schwalbennest an der Felswand hängt

Ölberg

“Und die Herrlichkeit des HERRN erhob sich aus der Stadt und stellte sich auf den Berg, der gegen Morgen vor der Stadt liegt.” (Hezekiel 11,23) Fahren Sie auf den Ölberg, auch bekannt als die Stelle der Himmelfahrt Christi. Vom Ölberg aus bietet sich einem eine spektakuläre Panoramasicht auf die Stadt Jerusalem. Von da gehen Sie Fuss hinunter zum Garten Gethsemane, wo Jesus in der Nacht vor seinem Verrat betete.

Berg der Seligpreisungen

Besuchen Sie den Berg der Seligpreisungen, wo Jesus die Bergpredigt hielt.

Capernaum

“Und er verliess Nazareth, kam und liess sich in Kapernaum nieder. Von da an begann Jesus zu verkündigen und zu sprechen.” (Matthäus 4:13, 17) Besuchen Sie die Überreste von Kapernaum, die Stadt, in der Jesus wohnte, so wie auch Petrus, Andreas, Jakobus, Johannes und der Steuereintreiber Matthäus.

Akko

Besuchen Sie Akko, die alte nördliche Hafenstadt, die heute eine gemischte arabisch- jüdische Bevölkerung hat. Besuch der Überreste aus der Kreuzritterzeit, die auch Kreuzritterhallen oder Zitadelle Akko’s genannt werden und die ursprünglich den Rittern des Hospitaliter Ordens dienten.

Ceasarea Maritima

Besuchen Sie das historische Caesarea Maritima, die römische Hauptstadt von Judäa, wo Petrus Gottes Ruf nachfolgte und Kornelius besuchte (Apg. 10) und den Römern das Evangelium predigte (Apg. 24-26)