Familien Touren

Die Natur ist eine der schönsten Inspirationsquellen für Jung und Alt – und ein Abenteuerspielplatz mit wechselnden Herausforderungen. Israels abwechslungsreiche Natur ist ganz besonders kinderfreundlich und leicht zugänglich – es gibt unzählige, wunderschöne Naturpfade, die sich bestens für Familien mit Kindern eignen. Viele der historischen Stätten bieten Führungen an, die auf die Bedürfnisse der kleinen Reisenden zugeschnitten sind: durch Höhlen kriechen, mit Tieren spielen, Picknicks in der Natur oder tatkräftig bei der Erdbeer-Ernte helfen. Keshet Journeys hilft Ihnen, einen entspannten Familienurlaub und zugleich eine Entdeckungsreise zu erleben, an der alle Spass haben.

 

Unsere Spezialprogrammpunkte

Auch in diesem Programm

Ton und Bild Vorführung

Die Mauern der David’s Zitadelle dienen als Kulisse für eine Nachtvorführung, welche anhand von Licht, Musik und Bildern eine Einführung in die Geschichte Jerusalem’s gibt.

Kinder Museum

Der Besuch im Kinder Museum in Holon ist ein unvergessliches Erlebnis, welches Kinder auf eine faszinierende und abenteuerliche Reise in die Welt der Phantasie mitnimmt.

Ein Avdat Schlucht

Auf einer Wanderung durch den Nationalpark der Ein Avdat Schlucht, die südlich von Beersheba und in der Nähe von Sde Boker liegt, können Sie viele Wüsten- und Wasservögel beobachten. Das Wasser der Ein Avdat Quelle fliesst über einen Wasserfall in ein acht Meter tiefes Becken und schafft so eine Oase, die auch Steinböcke und andere Tiere anzieht.

Vogelbeobachtungspark Eilat

Zentrum mit Aktivitäten für Vogelbeobachter, das während der Migrationszeit der Vögel auch Führungen durch den Park organisiert. Israel und speziell die Umgebung von Eilat sind seit Jahren schon unter den fünf führenden Reisezielen für Vogelbeobachter aus England und Europa. Eine aussergewöhnlich grosse Anzahl und auch Vielfalt von Zugvögeln findet sich in der Umgebung ein, was Eilat zu einer der geschäftigsten Zugvögel- Regionen in der Welt macht.

Arbel Berg

Wandern Sie auf dem Arbel Berg. Von den steil abfallenden Felsen über dem See Genezareth bietet sich einem eine atemberaubende Sicht bis zu den Golanhöhen und dem Hermon Berg.

Nachal David - Ein Gedi

Ein Gedi ist eine Oase in der Wüste und ein Stücklein Paradies in der Wildnis. Wandern Sie entlang des Nachal David, der nach David benannt ist, der sich hier vor König Saul versteckte. Auf dieser kurzen, aber sensationellen Wanderung, erleben Sie die Judäische Wüste in ihrer vollen Schönheit.

Ayalon Institut

In der Hitze der Gefechte während des Unabhängigkeitskrieges in 1948, baute eine kleine Gruppe von jungen Kämpfern eine geheime unterirdische Munitionsfabrik auf, die 2.5 Millionen Kugeln produzierte und somit den Ablauf des Krieges änderte. Erfahren Sie anhand des Ayalon Institutes mehr über die Wunder der Staatsgründung Israels.

Karmel Markt

Der grösste und lebendigste Markt in Tel Aviv, bekannt als Shuk HaKarmel. Ein Besuch dieses Marktes ist die beste Möglichkeit Einheimische zu treffen, exotische Früchte und Gewürze zu kaufen und viele farbenfrohe Photos zu schiessen.

Freiwilligeneinsatz bei der Lebensmittelbank

Besuchen Sie Israels grösste Lebensmittelbank und Netzwerk, das aktiv daran arbeitet, die Ernährungsunsicherheit in Israels verschiedenen Bevölkerunsgruppen zu lindern. Helfen Sie den Bedürftigen Israels- Ärmel hoch krempeln! Sammeln Sie für die Lebensmittelbank Gemüse auf den Feldern.

Totes Meer

Schwimmen Sie im Toten Meer mit seinem an Mineralen reichen Wasser und Schlamm.