Wüsten Touren

Die Wüste ist seit jeher ein magischer Ort zum Ausruhen, Beten und Entdecken. Erleben Sie die atemberaubenden Sterne in der Wüste, lernen Sie Israels revolutionäre Wasserspar-Technologie kennen und trinken Sie einen Wüstenkräutertee in einem traditionellen Beduinenzelt. Keshet Journeys bietet Ihnen ein unvergessliches Wüstenerlebnis, dem Sie mit einem Kamelritt oder einem 4×4 Jeep Ausflug das i-Tüpfelchen aufsetzen können.

Unsere Spezialprogrammpunkte

Auch in diesem Programm

Ein Avdat Schlucht

Auf einer Wanderung durch den Nationalpark der Ein Avdat Schlucht, die südlich von Beersheba und in der Nähe von Sde Boker liegt, können Sie viele Wüsten- und Wasservögel beobachten. Das Wasser der Ein Avdat Quelle fliesst über einen Wasserfall in ein acht Meter tiefes Becken und schafft so eine Oase, die auch Steinböcke und andere Tiere anzieht.

Vogelbeobachtungspark Eilat

Zentrum mit Aktivitäten für Vogelbeobachter, das während der Migrationszeit der Vögel auch Führungen durch den Park organisiert. Israel und speziell die Umgebung von Eilat sind seit Jahren schon unter den fünf führenden Reisezielen für Vogelbeobachter aus England und Europa. Eine aussergewöhnlich grosse Anzahl und auch Vielfalt von Zugvögeln findet sich in der Umgebung ein, was Eilat zu einer der geschäftigsten Zugvögel- Regionen in der Welt macht.

Nachal David - Ein Gedi

Ein Gedi ist eine Oase in der Wüste und ein Stücklein Paradies in der Wildnis. Wandern Sie entlang des Nachal David, der nach David benannt ist, der sich hier vor König Saul versteckte. Auf dieser kurzen, aber sensationellen Wanderung, erleben Sie die Judäische Wüste in ihrer vollen Schönheit.

Wadi Kelt- St. Georg’s Kloster

Die sogenannten “Wüstenväter” waren christliche Mönche, die in äusserster Bescheidenheit und Stille in der Wüste meditierten. Einige von ihnen liessen sich im Wadi Kelt nieder und gründeten das Kloster des St. Georg. Eine Wanderung führt zu diesem aus dem 6. Jahrhundert stammenden Kloster mit seiner uralten Kapelle und einem Garten, das wie ein Schwalbennest an der Felswand hängt

Organische Dattel Farm

Hier werden Datteln auf besondere Weise gezüchtet: ohne Gifte und nur mit organischen Pflanzenschutzmitteln, Schädlingsbekämpfern und Düngern.

Die Forschungs- und Entwicklungsstation der zentralen Arava

Vorführung der Forschung und Entwicklung, die hier betrieben wird, um Landwirtschaft auch in der Wüste möglich zu machen. Die Forschung schliesst sieben verschiedene Bereiche ein: Zierpflanzen, Pflanzenschutz, Obstplantagen, organische Landwirtschaft, Fischzucht und Produktqualität.

Forschungs- und Entwicklungszentrum Ramat Negev

Vorführung am Forschungs- und Entwicklungszentrum Ramat Negev, mit Schwerpunkt auf der Entwicklung von fortgeschrittener Landwirtschaft in Trockengebieten und Bewässerung mit brackigem Wasser.

Totes Meer

Schwimmen Sie im Toten Meer mit seinem an Mineralen reichen Wasser und Schlamm.

Avdat

Ihre Hauptstadt war Petra in Jordanien. Vor über 2000 Tausend Jahren transportierten die Nabatäer von dort Wein und Gewürze an die Mittelmeerküste. Folgen Sie dieser Wein- und Gewürzroute und besuchen Sie die Nabatäerstadt Avdat, in deren Ruinen Sie bis heute die Kamele hören und die orientalischen Gewürze riechen können.

Massada

Besuchen Sie die Bergfestung Massada mit ihrer sensationellen Aussicht nach Westen hin in die Wüste und nach Osten hin zum Toten Meer. Die spannende Geschichte der Stätte zeigt den Mut der jüdischen Verteidiger von Massada und ihren Kampf gegen die römischen Belagerer.